Freitag, 30. November 2012

die Elberbsen, Schönes von Emilu und die Pirateneulen

Diese beiden lieben Kreativen haben es geschafft, dass ich mich im Weihnachtsgeschäft AUSSERPLANMÄSSIG an Stick- und Nähmaschine gesetzt habe, um ein Projekt zu testen.

Seit über 10 Jahren kenne ich Tanja jetzt schon. Kennengelernt im Internet, weil wir beide zeitgleich schwanger waren ;-). So lange ich denken kann, hat Tanja gezeichnet, dekoriert, renoviert ;-) und eigentlich muss sie immer etwas Schönes machen. Irgendwann ist sie dann mit dem Nähen angefangen - gezeichnet hat sie noch viel länger. Ganz schnell habe auch ich Blut geleckt. Nur bei mir sprudeln die Ideen nicht so im Überfluss wie bei ihr. Ganz viele Ebooks von Tanja habe ich schon getestet. Was sag ich da? Ganz viele? ALLE hab ich getestet ;-).

Und so kommen wir zu Sonja. Die zwei beiden kennen sich wohl auch schon länger. Ich kannte Sonja noch nicht - doch, ich hatte auch schon Sachen von ihr bewundert, aber wir hatten bis dato noch keinen Kontakt.

Vor ein paar Tagen bekam ich also eine Mail von Sonja (boah, wie hat Tanja das geschafft, mir vorher nichts zu verraten). Und in dieser Mail wurde ich gefragt, ob ich eine Zeichnung von Tanja als Stickdatei von Emilu testen möchte.

HEY, da kann ich doch unmöglich nein sagen.

Und so sind folgende total süße Kosmetiktaschen und eine TüGriTa entstanden.

(Der Schnitt der Kosmetiktaschen mit dem Henkel, der ist übrigens dann doch mal von mir :-D - bei mir entstehen Schnittmuster immer nur dann, wenn ich etwas haben möchte, was ich brauche, was es so aber noch nicht gibt.)




Der Sand der Insel ist mit Farbverlaufsgarn gestickt - das mag ich ja immer wieder gerne.







Die Pirateneule hat selbstverständlich auch ein Schiff :-D






sie (oder ist es ein er?) kann auch mit einer Fahne durch die Gegend wedeln.






Und hier hat sich eine weitere Pirateneule eine TüGriTa als Zuhause ausgesucht - sie binzelt keck um die Ecke.


Das ist aber noch nicht alles - es gibt viele verschiedene Variationen: Applikationen, ausgestickte Eulen, Sterne, die Fahne ...


Also ich bin begeistert!! Und sogar meine Jungs, bei denen sonst immer alles gar nicht cool genug sein kann, finden das hier mal so richtig süß und haben ganz verzückt geguckt.

Demnächst gibt es die Stickdatei käuflich zu erweben - Stickgrößen sind schon ab 10 x 10 erhältlich. Ich weiß aber noch nicht wo,  ob bei Tanja oder Sonja oder bei beiden. Der oder die Links folgen dann also noch (und meine Taschen wandern demnächst auch in den Shop).

UPDATE 02.12.2012: die Dateien gibt es jetzt bei "Die Elberbsen" und bei Schönes von Emilu






Mittwoch, 28. November 2012

UNGLAUBLICH

Janine Stümer "Lilli's Elfenwerkstatt" und die Krabbelkrabbe haben die Spendierhosen an.

 Nein, sie haben Weihnachten vorverlegt!!

Zuerst verschenkt die Krabbelkrabbe als Download diese wunderschöne Stickdateien-SERIE mit Weihnachtseulen.

Guckt mal hier:






Der Link zum Download bzw. zum Blogeintrag ist hier lillis-elfenwerkstatt - die Dateien sind aber von die Krabbel Krabbe


Damit aber noch nicht genug!!!!!


Ebenfalls als Freebie gibt es eine weitere Serie von Lillis Elfenwerkstatt und zwar diese hier:








Der Link zum Blogeintrag ist hier. Dort müsst ihr lesen und rausfinden wie ihr die bekommen könnt.

Ich bin echt von den Socken.


Advent ist ...

bei mir immer sehr spärlich, aber als ich bei "der Stickbär" letztens diese Stickdatei gesehen habe, konnte ich dann doch nicht widerstehen.

Also - das ist so hübsch und vor allem nicht kitschig. Genau mein Ding :-).

Hoffentlich schaffe ich trotz Weihnachtsgeschäft noch ein paar mehr Mugrugs zu machen

Samstag, 17. November 2012

Zahn-BH in individuell

Jetzt gibt es die Zahn-BHs endlich individuell. Mit Namen bestickt, hat endlich jede Zahnbürste ihren eigenen Platz. Meine Jungs sind begeistert und finden die noch viel schöner als die anderen. Die Zahn-BH werden aus weißem Filz gefertigt (da sieht man auch nicht jeden Minirest Zahnpasta dran) und der Name kann in der Wunschfarbe aufgestickt werden.



Ideal zum Aufbewahren am Handtuchhalter-Badheizkörper.




so viele verscheidene schöne Farben

Da bin ich meiner Freundin ja heute noch dankbar, dass sie unbedingt sowas haben wollte und ich das für sie erfinden musste ;-). Diese Teile möchte ich nicht mehr missen.

Montag, 12. November 2012

Tja, wäre schneller online gewesen, wenn ...

ich diese genialen Notizbücher schon früher gehabt hätte. Aber eigentlich habe ich das gar nicht vergessen, ich weiß nur momentan nicht, was ich zuerst machen soll.


 


Als Notizheft passt eine DIN A7 Klasse hinein.

Perfekt als Mitbringsel zum Nikolaus oder unterm Tannenbaum. 


Dienstag, 6. November 2012

Spinne Thekla und die Killerkatze

Vor ein paar Tagen habe ich eine gruselgrässliche Spinne gefunden. Nein, die ist weder gruselig noch grässlich, sondern einfach nur toll!! Schnell wurde der Stickfisch angeschrieben und ganz höflich habe ich nach der Spinnen-ITH-Stickdatei gefragt.

Dann habe ich erstmal AUSFÜHRLICH den Blog von Sandra (der Stickfisch) gelesen. Was für ein schöner Blog und was für ein vielseitig kreativer Mensch, da seinen Blog schreibt. Toll! (Die Weihnachtsmänner-Bilder zum Basteln habe ich mir auch gleich ausgedruckt).

Ruckzuck hatte ich eine Mail und konnte das Sticken gar nicht abwarten. Das Sticken ging auch ganz flott, das Stopfen auch noch, aber dann fehlte immer noch das mit dem Popo zunähen ;-). Ist nun aber auch erledigt.


Jetzt wollte ich ein Foto zeigen und habe überlegt: wie dekoriere ich das mal schön? Mir fiel Leni ins Blickfeld und schwupps wurden die beiden vereint. Ööööhm, ob das so eine gute Idee war? Vernünftige Spinnenbilder habe ich nun nämlich nicht mehr hinbekommen. Aber Leni ist fast ausgeflippt und ich trau mich nicht, die Spinne da nun wegzuholen und woanders zu dekorieren.




Erst dieser Blick: was soll denn so ein Mist?




Aaaaaaargh, Angriiiiiiifffffff!



Die Unschärfe des Bildes ist einzig und alleine auf die vollkommen ausgeflippte Katze zurückzuführen!!
Scheinbar beruhigt, aber ich werde mich in den nächsten Stunden dezent zurückhalten und nicht in der Nähe von Thekla und Leni anzufinden sein.

Freitag, 2. November 2012

Knusper, knusper, Knäuschen, wer knabbert

an meinem Häuschen.

Wir haben hier einen ganz großen Weihnachtsfan in der Familie. Oooooooh nein, es ist nicht die Hausherrin. Der werte Herr Gemahl im Hause Mikaleni ist ein großer Weihnachtsschmücker. Ohne ihn wäre es hier ziemlich fad zur Weihnachtszeit.

Aber jetzt.... Jetzt habe ich endlich mal etwas dazu beigetragen :-D.



Ich zeige es jetzt einfach:







Sogar ich bin absolut begeistert. Auf meinem einzelnen Knusperhaus konnte ich aber gar nicht all die schönen Stickdateien unterbringen. Die Zuckerstangen finde ich ja auch herzallerliebst.



Frühankündigung Advents-Bloggalender

Heute gibt es eine Frühankündigung für einen Adventskalender. Und diesmal macht Mikaleni mit und wird einen tollen Preis für den 06.12.2012 zur Verfügung stellen. Ich weiß noch nicht was, aber ich finde bestimmt etwas Schönes, das auch bei anderen das Gefühl von "will-ich-haben" auslöst. Und dann dürfen alle fleißig mitmachen.


Wie ich das hinbekomme, dass man zum Bloggalender kommt, weiß ich nicht (vielleicht kann mir das jemand erklären und ich änder das dann) 

Hier also nur ein Foto - klicken muss man oben beim Link :-D

 Advents-Bloggalender http://adventsbloggalender.blogspot.de/